Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Eisenbluete Design & Fotografie
Inhaberin: Jana Sollner
Abt-Bischof-Spies-Str. 21
88521 Ertingen

Kontakt

Telefon: +49 157 876 226 13 
E-Mail: info@eisenbluete.de

Umsatzsteuer

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE317663454

Steuernummer: 79479/09019 

Aufsichtsbehörde

Handwerkskammer Ulm
Olgastraße 72
89073 Ulm

http:/www.hwk-ulm.de

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.



AGB´s - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Geschäftsabläufe und Aufträge werden zu den nachfolgenden Bedingungen ausgeführt. Abweichende Regelungen bedürfen der Schriftform.


1. Geschäftsbedingungen

Meine Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich, abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

2. Angebot, Honorar, Preise und Zahlungsbedingungen

Der Katalog und die Preisliste sind kein Angebot im rechtlichen Sinne. Verträge kommen erst durch Ihre Bestellung und meine schriftliche Auftragsbestätigung oder, wenn eine solche nicht vorliegt, durch mein fertiges Produkt oder meiner Dienstleistung zustande. Meine Preise sind Nettopreise und die jeweils gültige gesetzliche MwSt. wird zuzüglich berechnet.

3. Zahlung

Der Gesamtbetrag ist ab Erhalt der Rechnung zahlbar innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug. Wenn nicht anders angegeben entspricht das Leistungsdatum dem Rechnungsdatum. Es kann auch BAR bezahlt werden, hierbei erfolgt ein Beleg. Bei ungerechtfertigtem Zahlungsverzug bin ich berechtigt, Verzugszinsen i.H.v. 10% zu fordern und zwar ab dem ersten Tag des Verzuges. Ab der 2. Mahnung berechne ich eine Mahngebühr in Höhe von 5,00€ und jede weitere Mahnung wird mit 10,00€ berechnet. Der Zeitpunkt der Berechnung behalte ich mir vor. Fällige, nicht berechnete Mahngebühren der ersten Mahnung können bei erforderlicher 2. Mahnung der dann fälligen Mahngebühr hinzugerechnet werden. Bei Nachweis eines höheren Verzugsschadens bin ich berechtigt, diesen geltend zu machen. Bei einer evtl. Stornierung durch den Auftraggeber kann der gesamte vereinbarte Auftragswert in Rechnung gestellt werden.

4. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum, darüber hinaus gilt der verlängerte und erweiterte Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt bis zum vollständigen Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mein Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers bin ich berechtigt, die Ware zurückzunehmen und damit vom Vertrag zurückzutreten.

5. Technische Änderungen und Preisänderungen

Technische Änderungen aufgrund von DIN-/Normänderungen sowie Preisänderungen behalte ich mir vor.

6. Korrekturen und Entwürfe

Grundlage für die Produktion von Visitenkarten, Schildern und sonstigen Erzeugnissen in Sonderanfertigung ist der vom Kunden unterzeichnete Korrekturabzug oder eine schriftliche Freigabe. Entwurfsarbeiten und Korrekturabzüge auf Kundenwunsch werden nach Aufwand in Rechnung gestellt. Dies gilt insbesondere bei Nichterteilung des Auftrages.

7. Dateiformate und Druckdaten

Die Daten sind in den von mir angegebenen Dateiformaten und Druckdaten anzuliefern. Das Ändern abweichender Dateiformate kann nach Aufwand in Rechnung gestellt werden. Bei abweichenden Dateiformaten kann sich die Fertigstellung verzögern.

8. Gewährleistung, Garantie und Mängel

Beanstandungen wegen offensichtlicher Mängel sind mir innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware unter genauer Bezeichnung des Mangels schriftlich anzuzeigen, auch Mengenabweichungen. Unterlassen Sie dies, gilt die Ware oder Leistung als genehmigt. Versteckte Mängel sind innerhalb von 5 Tagen nach Feststellung spätestens aber bis zum Ablauf von 6 Monaten ab Erhalt der Ware anzuzeigen. Für Kaufleute gelten in diesem Zusammenhang §377 und §378 HGB. Bei fristgerechten und berechtigten Rügen leiste ich Ersatz oder bessere nach. Ist ein Mangel weder durch meine Nachbesserung noch durch Ersatz der Ware zu beheben oder bin ich nach Aufforderung dazu nicht bereit, können Sie Herabsetzung des Kaufpreises verlangen oder vom Kaufvertrag zurücktreten. Weitere Ansprüche insbesondere Schadensersatzansprüche (z.B. wegen entgangenem Gewinn) sind ausgeschlossen, soweit mir oder meinen Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate ab Übergabe der Kaufsache, auch für Ansprüche auf Ersatz von Mängelfolgeschäden. 

9.  Materialabweichungen

Geringe Farbabweichungen und/oder geringe Abweichungen der Materialbeschaffenheit gegenüber Mustern, Proben, Andrucken und innerhalb einer Druckauflage sind keine Fehler. Wurde keine Sonderfarbe für den Druck angefordert, so wird der Standardfarbmodus CMYK verwendet. Hier kann es zu Farbabweichungen kommen, insbesondere auch bei unterschiedlicher Papierbeschaffenheit. Bei allen Farbtönen und Maßen gelten die branchenüblichen vertretbaren Toleranzen und sind bei mir nicht reklamierbar. Dies gilt auch für alle Druckereien mit denen einen Kooperation meinerseits besteht.

10. Salvatorische Klausel

Sollten Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise ungültig sein, so berührt das die Wirksamkeit des Vetrages und der übrigen Klauseln nicht.